Zum Inhalt springen

Datenschutzhinweise Eventfotos | CA Immo


Was sind personenbezogene Daten?

Unter personenbezogenen Daten sind alle Informationen zu verstehen, die Inhalte zu Ihrer Person aufweisen, wie etwa Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Bilder auf denen Sie zu sehen sind, etc. (im Folgenden auch „Daten“). 

Zu welchem Zweck werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet? 

Wir verarbeiten Ihren Namen und Bilder, die von Ihnen im Rahmen der Veranstaltung aufgenommen wurden für den Zweck über die Veranstaltung zu berichten (Marketingzwecke) und zu dokumentiern (Dokumentationszwecke). Zu diesen Zwecken werden diese Daten auch in den von uns ausgewählten Medien veröffentlicht.

Auf welcher Rechtsgrundlage werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist die von Ihnen erteilte Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a EU-Datenschutzgrundverordnung 2016/679 – im Folgenden „DSGVO“). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Kontaktieren Sie uns hierfür unter den Kontaktdaten am Ende dieses Dokuments. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung unberührt bleibt. Sie stellen uns Ihre Daten freiwillig, ohne gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Verfügung. 

Beachten Sie bitte, dass wir in Einzelfällen, ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung und Veröffentlichung Ihrer Daten zu den oben beschriebenen Zwecken haben können. Dies kann beispielsweise dann der Fall sein, wenn Sie im Rahmen einer Veranstaltung (zufällig) auf einem Bild zu sehen sind und schutzwürdige Interessen von Ihnen einer Veröffentlichung nicht entgegenstehen bzw. unser Interesse an der Veröffentlichung Ihre Interessen überwiegt. In diesen Fällen verarbeiten und veröffentlichen wir auch ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung Ihre Daten.

An wen werden Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben?

Ihre Daten werden möglicherweise an externe Agenturen, Presseagenturen, Journalisten, eMail Marketing Software Provider, eingeladene Gäste, Newsletterempfänger und Besucher der CA Immo Website oder der Social Media Accounts weitergegeben und in den von Ihnen ausgewählten Medien veröffentlicht.

Informationen im Internet sind weltweit zugänglich und können mit Suchmaschinen gefunden und mit anderen Informationen verknüpft werden, woraus sich unter Umständen Persönlichkeitsprofile erstellen lassen. Ins Internet gestellte Informationen, einschließlich Fotos, können problemlos kopiert und weiterverbreitet werden. Dies kann dazu führen, dass im Internet veröffentlichte Informationen auch nach ihrer Löschung auf der Ursprungs-Seite weiterhin aufzufinden sind.

Im Zuge der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Konzernunternehmen der CAImmo-Gruppe, werden Ihre Daten auch an Unternehmen außerhalb der EU bzw. des EWR übermittelt. Dabei schützen wir Ihre personenbezogenen Daten, indem wir mit den Empfängern sogenannte Standarddatenschutzklauseln, die von der europäischen Kommission erlassen oder genehmigt wurden, abschließen. Wenn Sie eine Kopie der entsprechenden Verträge erhalten wollen, kontaktieren Sie bitte dsbcaimmocom

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten aufbewahrt?

Ihre Daten werden nur solange verarbeitet, wie es für den Zweck, für den sie ermittelt wurden erforderlich ist und keine andere gesetzlich vorgesehene Aufbewahrungspflicht besteht. Zudem können Ihre Daten aufbewahrt werden, solange Rechtsansprüche im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten, geltend gemacht werden können.

Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten? 

Ihnen steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung (Art. 18 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO) und Widerspruch (Art. 21 DSGVO) zu. Zur Geltendmachung Ihrer vorstehend angeführten Rechte wenden Sie sich bitte an uns (Kontaktdaten siehe unten).

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, zögern Sie bitte nicht, uns Ihre Bedenken mitzuteilen (Kontaktdaten siehe unten). Zusätzlich steht Ihnen in solchen Fällen ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Nähere Informationen zum Datenschutz und Rechtsgrundlagen finden Sie hier.

So erreichen Sie uns:

Bitte kontaktieren Sie das CA Immo Datenschutz-Koordinationsteam (dsbcaimmocom) zu Ihren datenschutzrechtlichen Fragen und Anliegen.