Das CA Immo Management


Vorstand und Aufsichtsrat sind die Organe der CA Immo, ihnen obliegt die Steuerung der Unternehmensagenden. Die Kompetenzen von Vorstand und Aufsichtsrat sowie deren Zusammenarbeit ergeben sich aus der Satzung und den vom Aufsichtsrat verabschiedeten Geschäftsordnungen.

Der Gesamtvorstand ist für die Zielerreichung der Geschäftspolitik verantwortlich. Über Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung und die strategische Ausrichtung entscheidet der Gesamtaufsichtsrat. 

Der Vorstand von CA Immo wird vom Aufsichtsrat bestellt. Die gesetzlich zulässige Höchstdauer beträgt nach österreichischem Aktienrecht 5 Jahre, wobei eine Wiederbestellung zulässig ist.

Die Aufsichtsratsmitglieder von CA Immo werden von der Hauptversammlung gewählt. Die Amtsperiode endet nach österreichischem Aktienrecht spätestens nach Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das vierte Geschäftsjahr nach der Wahl beschließt. Das Geschäftsjahr, in dem das Aufsichtsratsmitglied gewählt wurde, wird hierbei nicht mitgerechnet. Wiederwahlen sind zulässig. Zusätzlich gewähren die seit Gründung der Gesellschaft bestehenden vier Namensaktien das Recht, bis zu vier Aufsichtsratsmitglieder zu nominieren. Das Recht des Betriebsrates, Aufsichtsratsmitglieder zu entsenden stützt sich auf § 110 ArbVG, wobei für je zwei nach dem Aktiengesetz oder der Satzung zu bestellende Aufsichtsratsmitglieder ein Arbeitnehmervertreter entsendet werden kann.

Der Vorstand

Keegan Viscius (CEO)

geb. am 04.08.1981

Keegan Viscius zog per 1. November 2018 als neuer Chief Investment Officer und per 10. Juni 2023 als Chief Executive Officer in den Vorstand ein und verantwortet die Bereiche Investment & Asset Management, Development, Engineering, Corporate Communications & Sustainability, Market Research & Data Analysis sowie Organisation und IT.

Corporate Strategy sowie Interne Revision und Human Resources fallen in den gemeinsamen Verantwortungsbereich von Keegan Viscius und Andreas Schillhofer.

Ende der laufenden Funktionsperiode: 30.6.2028

Dr. Andreas Schillhofer (CFO)

geb. am 06.08.1971

Dr. Andreas Schillhofer übernahm per 1. Juni 2019 die Leitung des Finanzressorts und ist für die Bereiche Rechnungswesen & Steuern, Controlling & Risikomanagement, Finanzierung, Immobilienbewertung, Capital Markets & Investor Relations, Corporate Office & Compliance sowie Legal verantwortlich. 

Corporate Strategy sowie Interne Revision und Human Resources fallen in den gemeinsamen Verantwortungsbereich von Keegan Viscius und Andreas Schillhofer. 

Ende der laufenden Funktionsperiode: 30.6.2028