Michal Krawczyk - Senior Technical Asset Manager

Was schätzen Sie besonders an Ihrer Tätigkeit bei CA Immo?

Ich mag die Art und Weise, wie wir unser Tagesgeschäft angehen. Insgesamt habe ich das Gefühl, dass die Beziehungen zu den Mietern und Dienstleistern bei CA Immo von Vertrauen geprägt sind. Mit einigen dieser Unternehmen arbeiten wir schon seit fast zwei Jahrzehnten zusammen, oft mit denselben Mitarbeitern. Jedes Mal, wenn wir uns im Aufzug oder in der Lobby treffen, kommt es meist zu einem freundlichen Gespräch. Letztendlich haben die jahrelangen, nicht immer einfachen Geschäftsbeziehungen die bedeutungsvollen menschlichen Beziehungen nicht getrübt.    

 

Was hat Sie - nachdem Sie die CA Immo eine Zeit lang verlassen hatten - dazu bewogen, zurückzukommen?

Ich habe die einzigartige Atmosphäre bei CA Immo definitiv vermisst. Man lernt es erst richtig zu schätzen, wenn man merkt, dass man nicht nur ein Teil der Maschine ist, sondern auch ein wichtiges und geschätztes Mitglied des Teams. Hier hören einem die Leute zu, anstatt einen einfach reden zu lassen. Es ist schön, wenn man mit seinem Vorgesetzten beim Mittagessen etwas besprechen kann und nicht nur seine E-Mail mit Anweisungen liest. In der heutigen Welt gibt es viele Unternehmen, die wachsen und ihre Strukturen verändern. Das ist normal, geht aber oft auf Kosten des Komforts, in einer freundlichen und vertrauten Umgebung zu arbeiten, an die man gewöhnt ist. Bei CA Immo haben wir dieses Gefühl trotz des beträchtlichen Wachstums der letzten Jahre immer noch. Dieses Gefühl ist für die Mitarbeiter wichtig, denn schließlich sind es die Menschen, die den Erfolg des Unternehmens ausmachen.

 

Was war der spannendste, lustigste oder überraschendste Moment, den Sie bei CA Immo erlebt haben?

Wenn man mit verschiedenen Menschen zusammenarbeitet, ist die Liste der Überraschungen endlos. 

Angefangen bei interessanten Fragen, wie:

"Können Sie einen der Büroräume für meinen Hund übernehmen?"
"Stimmt es, dass die Frischluft für die Belüftung von außen kommt?"

Oder überraschende Anfragen wie:

"Es gibt eine Fledermaus im Büro - können Sie etwas dagegen tun?"
"Wir haben ein paar Eidechsen im Blumentopf gefunden - was sollen wir tun?" 

Am aufregendsten und lohnendsten ist es jedoch, wenn ich von einem Mieter höre, dass er für eine weitere Vertragslaufzeit bei CA Immo bleiben möchte, weil er sich auf uns verlassen kann. Das ist für mich immer ein Grund zur Freude.