Erfolgreiche Vermietungsaktivitäten im Millennium Tower II in Budapest

  • CA Immo hat Mietverträge über rund 2.500 m² Bürofläche im Millennium Tower II in Budapest abgeschlossen
  • Neue Mieter (unter anderem): Europe Lowe und Forschungszentrum für Astronomie und Geowissenschaften

 

Wien/Budapest. CA Immo verzeichnet eine starke Mieternachfrage und mehrere Neuvermietungen in ihrem Budapester Class-A-Bürogebäude Millennium Tower II. Alle neuen Mieter werden Ende 2021 oder Anfang 2022 einziehen.

Der Millennium Tower II ist eines von vier Gebäuden des Gesamtkomplexes "Millennium Towers", der sich in prestigeträchtiger Lage am Donauufer befindet und einen Panoramablick auf die Budaer Hügel südlich des CBD im neunten Bezirk bietet. Die Gebäude verfügen über eine Bruttogrundfläche von ca. 70.000 m² (einschließlich 7.000 m² Einzelhandelsflächen und 1.200 Parkplätzen), sind von Grünflächen umgeben und perfekt an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen.

 

John McKie, Geschäftsführer von CA Immo Hungary: „Wir freuen uns sehr, unsere neuen Mieter im Millennium Tower II begrüßen zu dürfen, darunter Europe Lowe und das Forschungszentrum für Astronomie und Erdwissenschaften. Die starke Nachfrage von Mietern zeigt, dass sich der Bedarf an Büroflächen nicht geändert hat, da sie für die meisten Unternehmen nach wie vor der zentrale Ort sind, an dem sie arbeiten, kommunizieren und Wissen und Erfahrungen austauschen.“

Die Class-A-Bürogebäude repräsentieren ein herausragendes Qualitätsniveau auf dem ungarischen Büromarkt. Die Immobilie hat das BREEAM-Zertifikat für Nachhaltigkeit "Very Good" erhalten. Die Millennium Towers befinden sich in der Innenstadt von Budapest, direkt am Donauufer. Die Bürogebäude sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto von jedem Punkt der Stadt aus schnell und einfach zu erreichen. Der internationale Flughafen Liszt Ferenc ist 25 Minuten entfernt.

CA Immo ist seit 1999 in Ungarn investiert. Das ungarische Büroportfolio umfasst eine vermietbare Fläche von rund 215.000 m² mit einem Buchwert von rund 500 Mio. Euro. Das ungarische Asset-Portfolio, das zum 30. Juni 2021 rund 9 % des Gesamtportfolios der CA Immo ausmachte, besteht aus zehn Bürogebäuden in Budapest, darunter die vier Gebäude des Millennium Towers-Projekts (Towers I, II, III und Gebäude H), Bartók Ház, Capital Square, City Gate, IP West, R70 Office Complex und Vizíváros Office Center. Alle CA Immo-Bürogebäude in Budapest wurden mit dem BREEAM-Nachhaltigkeitszertifikat (Very Good oder Excellent) ausgezeichnet.

Druckfähiges Bildmaterial des Bürogebäudes kann unter diesem Link heruntergeladen werden.