Zum Inhalt springen

CA Immo verstärkt Development-Team

Michael Kötter neuer Leiter Development der CA Immo in Berlin

Michael Kötter (46) hat zum 1. Oktober 2020 die Leitung der Projektentwicklung der CA Immo am Standort Berlin übernommen.
 

Matthias Schmidt, Geschäftsführer der CA Immo Deutschland GmbH und Leiter Projektentwicklung Deutschland: „Wir gewinnen mit Michael Kötter einen hervorragenden Leiter unserer Projektentwicklung in Berlin, der über eine breite Expertise sowohl im Bereich der Quartiersentwicklung als auch im Bereich Hochbau verfügt. Michael Kötter ist in Berlin zudem hervorragend sowohl in der Politik, der Verwaltung aber auch bei Partnerunternehmen vernetzt. Wir sind davon überzeugt, dass Herr Kötter unser Berliner Development-Team optimal ergänzt und wertvolle Impulse setzen wird.“
 

Vor seinem Eintritt bei der CA Immo war Michael Kötter seit 2002 in Berlin bei der Anschutz Entertainment Group in verschiedenen Verantwortungspositionen tätig. Zuletzt hatte er die Gesamtverantwortung für die städtebauliche Entwicklung des ehemaligen Ostgüterbahnhofs sowie für sämtliche Immobilien bezogenen Aktivitäten des Unternehmens in Deutschland und Österreich. In diesem Bereich verantwortete Kötter u. a. ein Transaktionsvolumen von über € 500 Mio. Zu den in Berlin bekanntesten Projekten zählt die Gesamtprojektleitung für den Mercedes Platz in Friedrichshain-Kreuzberg. Michael Kötter verfügt über einen Abschluss als Bauingenieur der TU Berlin.