Zum Inhalt springen

CA Immo veräußert Grundstück in Dortmund deutlich über Buchwert

Frankfurt, 03.12.2020 – Die CA Immo hat letzte Woche den Verkauf eines rd. 10.000 m2 großen, nicht zum Kerngeschäft gehörenden Entwicklungsgrundstücks in Dortmund an die Tecklenburg Development GmbH notariell beurkundet. Das endgültige Closing (Übergang von Nutzen und Lasten) soll im ersten Quartal 2021 erfolgen. Der Verkauf wurde mit einem Aufschlag von rd. 1.100 % auf den Buchwert des 3. Quartals realisiert.

Christof Altendorfer, Head of Investment Management Germany: “ Wir freuen uns über den erfolgreichen Verkauf dieses Entwicklungsgrundstücks in einer nicht zu den Kernmärkten gehörenden Regionalstadt zu einem wesentlichen Aufschlag auf den Buchwert. Der Verkauf steht im Einklang mit unserer strategischen Ausrichtung unseres Portfolios auf die wichtigsten deutschen Großstädte, in denen wir lokale Teams vor Ort und die Expertise haben, um attraktive und langfristige Renditen für unsere Stakeholder erzielen zu können. Die Erlöse aus diesem Verkauf werden in die CA Immo-Investment-Pipeline von sowohl Bestandsimmobilien als auch Entwicklungsprojekten fließen.“

Bei dem Verkauf waren für die CA Immo das Unternehmen Colliers International und die Kanzlei GÖRG Rechtsanwälte beratend tätig.