Zum Inhalt springen

Anleihen


Als Immobilienunternehmen ist CA Immo in einer kapitalintensiven Branche tätig, die Verfügbarkeit von Fremdkapital ist folglich eine wesentliche Erfolgsdeterminante. Die optimale Strukturierung und Optimierung der Fremdfinanzierungen hat eine hohe Relevanz und gehört neben der erfolgreichen Bewirtschaftung des Immobilienportfolios zu den entscheidenden Faktoren für das Gesamtergebnis von CA Immo.

Der Schwerpunkt der aktuellen Finanzierungsstruktur liegt auf mit Immobilien besicherten Hypothekarkrediten, welche in jenen (Tochter-)Gesellschaften aufgenommen werden, in denen die jeweiligen Immobilien gehalten werden. Unbesicherte Finanzierungen auf Ebene der Konzern-Muttergesellschaft beschränken sich auf die am Kapitalmarkt platzierten Unternehmensanleihen.

Drei Anleihen der CA Immo notieren im Geregelten Freiverkehr an der Wiener Börse. Bei den Anleihen handelt es sich um unbesicherte Finanzierungen der Konzern-Muttergesellschaft die zueinander bzw. gegenüber allen anderen unbesicherten Finanzierungen der CA Immobilien Anlagen AG gleichrangig sind. Die Anleihebedingungen sehen keine relevanten Financial-Covenants vor.

 

ANLEIHEN IM ÜBERBLICK

Unternehmensanleihe 2017-2024

Unternehmensanleihe 2016-2021

Unternehmensanleihe 2016-2023

Unternehmensanleihe 2015-2022

KONTAKT

Christoph Thurnberger
Head of Capital Markets
Tel.: +43 1 532 59 07 504
E-Mail schreiben
Claudia Höbart
Investor Relations & Capital Markets, Recht/Compliance
Tel.: +43 1 532 59 07 502
E-Mail schreiben