Zum Inhalt springen

CA Immobilien Anlagen AG: IMMOFINANZ AG kündigt weiteres Aussetzen der Gespräche zur Verschmelzung an

Weitere strategische Optionen einschließlich eines Verkaufs der Anteile an CA Immo werden evaluiert.

Wien, 28.02.2018. Der Vorstand der CA Immobilien Anlagen AG nimmt die soeben publizierte Entscheidung des Aufsichtsrates und des Vorstandes der IMMOFINANZ AG, Detailgespräche für einen möglichen Zusammenschluss (Merger) zwischen CA Immobilien Anlagen AG und IMMOFINANZ AG vorerst ausgesetzt zu lassen und einen möglichen Verkauf ihrer CA Immo-Beteiligung zu prüfen, zur Kenntnis. Unabhängig davon wird die CA Immobilien Anlagen AG die Zeit weiterhin nutzen, ihre operativen und strategischen Ziele bestmöglich umzusetzen.