CA Immo schließt Verkauf einer Warschauer Büroimmobilie erfolgreich ab

Verkauf des Bürogebäudes Wspolna in Warschau im Rahmen des strategischen Kapitalrotationsprogramms

Warschau/Wien, 22. November 2021. CA Immo hat den Verkauf des Bürogebäudes Wspolna 47-49 in Warschau erfolgreich abgeschlossen. Das Gebäude verfügt über eine vermietbare Fläche von 7.696 m² und 137 Parkplätze. Der Verkauf wurde mit einem Aufschlag auf den Buchwert zum 31. Dezember 2020 abgeschlossen. Die Immobilie wurde von Yareal Polska erworben.

Hedwig Höfler, Head of Investment Management AT & CEE: „Mit dem Verkauf des Bürogebäudes Wspolna 47-49 haben wir unseren Fokus auf große, moderne Class-A Büroimmobilien in etablierten bzw. sich vielversprechend entwickelnden Bürolagen weiter intensiviert. Diese Veräußerung ist ein weiterer Schritt in unserem Kapitalrotationsprogramm, mit dem wir die Attraktivität und Nachhaltigkeit unseres Immobilienportfolios sichern bzw. steigern wollen."

Warschau ist einer der langjährigen Kernmärkte von CA Immo. Zum 30.6.2021 besteht das CA Immo-Portfolio in Polen aus neun Bürogebäuden mit einer Gesamtfläche von mehr als 170.000 m², der Bilanzwert der Gebäude liegt bei ca. 590 Mio. €.

CA Immo wurde im Verkaufsprozess von CBRE und der Rechtsanwaltskanzlei Greenberg Traurig beraten.

Druckfähiges Bildmaterial des Bürogebäudes Wspolna kann unter diesem Link heruntergeladen werden.