Zum Inhalt springen

Flexibel, anpassungsfähig und reaktionsschnell zu sein sind heute zentrale Anforderungen an eine zukunftsfähige Wirtschaft. Wie können erfahrene Unternehmen so agil handeln, dass Sie der Schnelligkeit der Start-ups folgen und was bedeutet dies für Arbeits-, Raum- und Bürokonzepte?

Mit unserer Veranstaltung „Wenn Tanker zu Schnellbooten werden müssen“ gehen wir diesen Fragen nach.

Wir freuen uns sehr, dass wir Herrn Simon Blake, Gründer und Geschäftsführer des Berliner Start-ups launchlabs GmbH für die einführende Keynote zu unserer Veranstaltung gewinnen konnten. 

In der anschließenden Podiumsdiskussion mit Simon Blake (launchlabs), Thomas Löhmer (Partner KPMG), Guido Schütte (Leiter CA Immo Berlin) sowie Matthias Schmidt (Leiter Development Deutschland CA Immo ) werden wir verschiedene Aspekte des Themas vertiefen.

Hierzu möchten wir Sie sehr herzlich am 18. Oktober 2017, 18 Uhr einladen. 

Bitte beachten Sie, dass nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen. Es gilt daher das Prinzip „First Come – First Served“.

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 18:00 - 21:30 Uhr   in Kalender eintragen 2017-10-18 18:00 2017-10-18 21:30 Europe/Berlin Wenn Tanker zu Schnellbooten werden müssen - oder: Wie können erfahrene Unternehmen so schnell, agil und kreativ handeln, wie erfolgreiche Start-ups? Keynote von Simon Blake, Gründer und Geschäftsführer von launchlabs GmbH mit anschließender Diskussion. John F. Kennedy Haus Berlin | Rahel-Hirsch-Str. 10 | 10557 Berlin
Wenn Tanker zu Schnellbooten werden müssen - oder: Wie können erfahrene Unternehmen so schnell, agil und kreativ handeln, wie erfolgreiche Start-ups?
Keynote von Simon Blake, Gründer und Geschäftsführer von launchlabs GmbH mit anschließender Diskussion.
  John F. Kennedy Haus Berlin | Rahel-Hirsch-Str. 10 | 10557 Berlin

Anmeldung

Alina Bärtels
Stöbe. Agentur für Kommunikation
Tel.: +49 30 816 16 03 30
E-Mail schreiben

Rückfragen

Christiane Moormann
Tel.: +49 30 26 10 14 02
E-Mail schreiben