Zum Inhalt springen

CA Immo begibt 175 Mio. € Unternehmensanleihe 2017-2024

• Emission infolge großer Nachfrage knapp zweifach überzeichnet

• Zeichnungsfrist der mit 1,875% fix verzinsten Anleihe läuft vom 17. bis 21. Februar 2017

 

Wien, 15. Februar 2017. CA Immo begibt eine Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 175 Mio. € und einer Laufzeit von sieben Jahren. Der Kupon der fix verzinsten Anleihe liegt bei 1,875%, die Stückelung bei 1.000 €. Die Anleihe kann von Privatanlegern in Österreich vom 17. bis 21. Februar 2017 (vorzeitiger Zeichnungsschluss vorbehalten) in österreichischen Kreditinstituten gezeichnet werden. Die Anleihe wird im Geregelten Freiverkehr an der Wiener Börse notieren. Die internationale Ratingagentur Moody’s Investors Service Ltd. bewertet die Anleihe mit einem Investment Grade Rating von Baa2. 

Dr. Hans Volckens, CFO von CA Immo: „Mit der Emission der Anleihe haben wir frühzeitig eine zentrale Aufgabenstellung des Jahres 2017 erfolgreich umgesetzt. Durch diese weitere Optimierung unseres Verbindlichkeitenprofils können wir möglichen Änderungen des Zins- und Marktumfeldes gestärkt entgegenblicken. Darüber hinaus führt diese Transaktion zu einer weiteren Steigerung der nachhaltigen Profitabilität des Konzerns.“

Der Emissionserlös soll vorrangig zur Umschuldung von besicherten Finanzierungen mit weitgehend variabler Verzinsung sowie zur Substitution von geplanten Bankfinanzierungen dienen. Neben einer weiteren Reduktion der durchschnittlichen Fremdkapitalkosten führt diese Transaktion sowohl zu einer Verbesserung des Laufzeitenprofils als auch zu einer Erhöhung der Quote der zinsgesicherten Finanzverbindlichkeiten. Darüber hinaus wird der Pool an unbelasteten Vermögenswerten – ein wesentliches Kriterium für das Investment Grade Rating der Gesellschaft – erhöht und das Rating der CA Immo (Moody’s Baa2 mit einem negativen Ausblick) untermauert. Das Finanzprofil des Konzerns wird damit in seiner Robustheit weiter gestärkt. 

Die Transaktion wurde von der Erste Group Bank AG und der Raiffeisen Bank International AG als Joint-Lead Manager und Bookrunner begleitet. Der Kapitalmarktprospekt steht zum Download unter www.caimmo.com/de/investor-relations/anleihen bereit.

Disclaimer: Diese Mitteilung dient Werbezwecken. Sie stellt eine Marketingmitteilung im Sinne des Wertpapieraufsichtsgesetzes (WAG) und des Kapitalmarktgesetzes (KMG), jedoch weder eine Finanzanalyse noch eine auf Finanzinstrumente bezogene Beratung oder Empfehlung, noch ein Angebot dar. Das Angebot von Schuldverschreibungen der Emittentin (das „Angebot“) erfolgt ausschließlich durch und auf Grundlage des von der Commission de Surveillance du Secteur Financier in Luxemburg (CSSF) am 9. Februar 2017 gebilligten, veröffentlichten und an die österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde notifizierten Prospekts (einschließlich einer auf dieselbe Art veröffentlichten Preismitteilung, der „Prospekt“), der an der Geschäftsadresse der Emittentin, Mechelgasse 1, 1030 Wien, während üblicher Geschäftszeiten in gedruckter Form kostenlos erhältlich ist und auf der Website der Emittentin unter www.caimmo.com und der Luxemburger Börse (www.bourse.lu) elektronisch eingesehen werden kann. In Zusammenhang mit einem Angebot sind ausschließlich die Angaben im Prospekt bindend.

Diese Mitteilung richtet sich ausschließlich an Personen, die diese Information rechtmäßigerweise erhalten dürfen. Sie richtet sich insbesondere nicht an U.S. Personen oder Personen mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika („USA“), Australien, Kanada, Japan, Irland oder dem Vereinigten Königreich. Diese Mitteilung stellt kein Angebot zum Kauf und keine öffentliche Einladung bzw. Aufforderung zum Verkauf von Wertpapieren in den USA, Australien, Kanada, Japan, Irland oder dem Vereinigten Königreich oder einer anderen Jurisdiktion dar, in der ein solches Angebot oder eine solche Einladung ungesetzmäßig wäre. Diese Mitteilung ist nicht zur Weitergabe in die oder Veröffentlichung in den USA bestimmt und darf nicht an U.S. Personen sowie an Publikationen mit allgemeiner Verbreitung in den USA weitergegeben oder verteilt oder in ein anderes Land, in dem ihr Vertrieb oder ihre Veröffentlichung rechtswidrig wäre, verbracht oder dort veröffentlicht werden.

Ansprechpartner

Christoph Thurnberger
Head of Capital Markets
Susanne Steinböck
Konzernleitung Unternehmenskommunikation

Newsletter Anmeldung

Anrede*
Vorname*
Nachname*
E-Mail*

WEITERFÜHRENDE LINKS

Bildarchiv