Zum Inhalt springen

Zweites Wohngebäude im Frankfurter Europaviertel fertiggestellt

Frankfurt, 28. April 2010 – Mit den CITY COLOURS haben Realgrund und Vivico das zweite Wohngebäude im Europaviertel in Frankfurt/M. fertiggestellt. Das an der Europa-Allee gelegene Gebäudeensemble umfasst 112 Miet- und 51 Eigentumswohnungen. Die Mietwohnungen wurden in Gänze an die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) veräußert und gestern übergeben. Von den Eigentumswohnungen wurden von Vivico und Realgrund bisher rund 80 % verkauft. Die Vermietung und der Vertrieb der Wohnungen erfolgt durch Select Immobilien.
Derzeit befinden sich zahlreiche weitere Wohn- und Bürogebäude sowie ein weiteres Hotel im östlichen Europaviertel im Bau. Entlang der Europa-Allee entstehen so aktuell ca. 840 Wohnungen. Insgesamt werden im Europaviertel in naher Zukunft rund 5.000 Menschen wohnen und ca. 30.000 Menschen arbeiten. Bereits im Sommer dieses Jahres wird das Büro- und Geschäftsgebäude Europa-Allee 12-22 fertiggestellt werden. Hier wird BNP Paribas künftig ihren Deutschlandsitz mit mehr als 600 Mitarbeitern einrichten. Zudem wird im Erdgeschoss des Gebäudes das Restaurant Loft Fifty Two eröffnen. Ebenfalls noch in diesem Jahr wird das Sockelgebäude des Tower 185 fertiggestellt und von PricewaterhouseCoopers mit ca. 1.500 Mitarbeitern bezogen. Die Fertigstellung des Hochhauses erfolgt Ende 2011. Derzeit hat der Bau die 80-Meter-Marke erreicht.

Mehr Informationen zu CITY COLOURS

Ansprechpartner

Susanne Steinböck
Konzernleitung Unternehmenskommunikation

Newsletter Anmeldung

Anrede*
Vorname*
Nachname*
E-Mail*

WEITERFÜHRENDE LINKS

Bildarchiv