skip_navigation
Zurück zur Projektübersicht

Capital Square
LEED Gold
Bestand

2009 Auszeichnung zum besten Office Development  Projekt in Ungarn

Das Bürogebäude Capital Square bietet auf einer Grundstücksfläche von ca. 8.500 m² eine Nutzfläche von rund 34.000 m² und wurde im Sommer 2009 fertiggestellt. Im selben Jahr gewann der Capital Square den Preis des Construction & Investment Journal (CIJ) für das „Best Office Development“. Der Bürokomplex des Capital Square Zentrums ist eines der wichtigsten Gebäude im Central Business Bezirk in Budapest und strategisch an der Váci Straße positioniert, die eine der geschäftigsten und größten Straßen der ungarischen Hauptstadt ist. An derselben Straße befinden sich die wichtigsten nationalen und internationalen Banken, Büros und Regierungsgebäude. Die Büros des Capital Square profitieren von ihrer guten Verkehrslage sowie von der ausgezeichneten Infrastruktur; U Bahn-Stationen, Cafés, Restaurants und weitere Einkaufsmöglichkeiten liegen nur wenige Gehminuten entfernt. 

Das Bürogebäude Capital Square ist mit seiner  Keramikfassade und dem markantem Dach ein Wahrzeichen der Stadt. Die insgesamt sechs Bürokomplexe sind durch Treppenhäuser und U-förmig angelegte Innenhöfe miteinander verbunden. Diese sorgen im Sommer durch ihre Begrünung für frische und angenehme Luft und ermöglichen den Durchgang zu den verschiedenen Flügeln. Das multifunktionale Erdgeschoss beherbergt eine eindrucksvolle dreistufige Hochhausrezeption. Die Mehrheit der Mieter im Capital Square sind internationale Unternehmen aus dem  Dienstleistungssektor. Im Erdgeschoss befinden sich eine Bankfiliale und ein Restaurant. Das Bürohaus ist mit modernster Technologie ausgestattet. Von der Dachterrasse genießen die Mieter einen wunderbaren Ausblick.

Sie haben Fragen oder hätten gerne nähere Informationen zum Capital Square in Budapest? Dann kontaktieren Sie uns!